Datum

HUMBLE DAEDALIC BUNDLE 2018 mit 6 Linux-Spielen

Das neue Humble Bundle mit Spielen für Windows, Linux und MAC ist erschienen mit insgesamt 10 Spielen, darunter 6 für Linux ist erschienen und bis 18.05.2018 verfügbar. Humble Bundle schnürt Spiele-Pakete in Intervallen die es zu einem selbst wählbaren Preis zu kaufen gilt. Je mehr man zahlt desto mehr Spiele erhält man auch. Die Spiele für Linux: Caravan, Deponia: The Complete Journey, Anna’s Quest, Silence, Deponia Doomsday und Shadow Tactics: Blades of the Shogun – Mindestpreis 8.13$.

HUMBLE DAEDALIC BUNDLE 2018

Autor
Kategorien Linux, Informationen

Datum

Die SMS-Funktion in Kdeconnect wird nun aktiv entwickelt

Kdeconnect ist eine Software die unter Linux mit der Desktop-Umgebung KDE Nachrichten vom Smartphone an den Rechner und umgekehrt sendet, auch Dateien lassen sich so direkt über WLAN/WIFI ganz einfach hin und her verschieben. Eine der am meisten gewünschten Funktionen – SMS etwa nicht nur auf dem Desktop anzeigen zu können sondern ganz einfach darüber zu versenden wird nun aktiv entwickelt und wird wohl in der nächsten Version der Software zur Verfügung stehen und zwar mit allem Komfort wie Adressbuch, Historie …

Bericht über Kdeconnect

Kdeconnect im WIKI der Linux Bibel

Autor
Kategorien Linux, Informationen

Datum

Nautilus verliert weitere Funktionen

Nautilus ist der Standard-Dateimanager von GNOME, in den letzten Jahren versuchen die GNOME-Entwickler ihre Desktop-Umgebung immer einfacher zu machen was leider immer wieder dazu führt von ihnen so genannte unnötige Funktionen entfernt werden.

Eine dieser Funktionen die eigentlich besonders gut angekommen war ist es den Dateimanager in zwei Unterfenster zu teilen und so einfach Dateien zwischen unterschiedlichen Verzeichnissen zu verschieben. Die neueste Funktion die nun entfernt wurde ist es ausführbare Dateien per Doppelklick zu starten wozu etwa .bin, .sh, .run, .appimage und .desktop gehören. Man muss also in Zukunft solche Dateien per Terminal starten.

Die Meldung auf Gitlab

Autor
Kategorien Linux, Informationen

Datum

Softmaker Freeoffice 2018 ist erschienen

Die kostenlose Version der Office-Suite der deutschen Software-Schmiede Softmaker ist erschienen. Softmaker Freeoffice ist wie schon beschrieben kostenlos, beinhaltet jedoch einiges was die Bezahl-Version hat nicht – dazu gehören umfassende Bearbeitung der grafischen Oberfläche, der integrierte Duden, sowie diverse Funktionen zur Formatierung und Datei-Verwaltung.

Die Software macht es sich zur Aufgabe vollkommen kompatibel zu Microsoft Office zu sein, die grafische Oberfläche wurde optimiert und bietet nun die von Microsoft Office bekannten Ribbons. Die Software kann kostenlos herunter geladen und installiert werden – zur Nutzung ist jedoch eine Registrierung nötig die beim ersten Start geöffnet wird – die Registrierung hat zur Folge das man etwa ein bis zwei Mal im Monat eine Werbe-E-Mail der Firma mit Vorschlägen ihrer Produkte erhält.

Softmaker Office & Freeoffice auf der Linux Bibel

Freeoffice zum Download

Autor
Kategorien Linux, Informationen